Der Weg zum Führerausweis


Praktische Grundschulung PGS

Für den Erwerb des Führerausweises der Kategorien A1, A 35 kW und A wird vom Gesetzgeber der Besuch einer praktischen Grundschulung PGS verlangt.

  • Für alle Motorradkategorien sind 12 Stunden (3 x 4 Stunden) Grundkurs vorgeschrieben. Die praktische Grundschulung ist nur ein Mal zu absolvieren und ist unbefristet gültig.
  • Inhaber der Kat A1 müssen für den Erwerb der Kat A 35 Kw nur den PGS 3 (4 Stunden) besuchen

Anmeldung

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB

(Da die Teilnehmerzahl gesetzlich begrenzt ist, erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine Nachricht, welche Ihre Anmeldung definitiv bestätigt.)

 

Die Grundschulungen müssen in der richtigen Reihenfolge besucht werden. Ebenfalls ist es nicht möglich zwei PGS-Teile am gleichen Tag zu absolvieren. 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Treffpunkt

Bei der Fahrschule L-zimmi

Schützenmatt 36, 3280 Murten

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Prüfungsfahrzeuge

Im Fahrzeugausweis unter Ziffer 37, 76 und 78 findet man die entsprechenden Informationen zum Motorrad.

 

Unterkategorie A1:

Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einem maximalen Hubraum von 125 cm3 und einer maximalen Leistung von 11 kW

Für Kandidaten/-innen der Altersgruppe 16 bis 18 Jahre: max. 50 cm3

 

Kategorie A 35 kW:

Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorleistung von höchstens 35 kW und einem Verhältnis von Motorleistung und Leergewicht von maximal 0,20 kW/kg, ausgenommen

Motorräder der Kategorie A1

 

Kategorie A:

Ein Motorrad ohne Seitenwagen mit einer Motorleistung von mindestens 35 kW. 

 

Das mit einem „L“ versehene Motorrad muss den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

 

Motorräder mit Doppelrädern, welche als ein Rad gelten, sind als Prüfungsfahrzeuge unzulässig.


Sicherheitsausrüstung (Bekleidung)

- Motorradhelm (geprüft nach ECE Reglement Nr. 22)

- Motorradhandschuhe oder Handschuhe aus abrieb- und reissfestem Material

- Motorradjacke oder eine robuste Jacke (z. B. Lederjacke)

- Motorradhose oder eine lange Hose aus reissfestem Material

- Motorradstiefel oder geschlossenes, robustes Schuhwerk


Fahrstunden

Motorradfahrstunden nach Vereinbarung


Preise

Die Kosten sind direkt am jeweiligen Kurstag zu bezahlen.

PGS 1   CHF 200.-  
PGS 2   CHF 200.-  
PGS 2a   CHF 150.-  

PGS 3

  CHF 200.-  
Fahrlektion à 60 Minuten   CHF 100.-

 

Zwillingslektion: zu Zweit 60 Minuten   CHF   80.-

pro Person



Fahrlehrer

Raphael Zimmermann

Schützenmatt 36

3280 Murten

E-Mail: info@L-zimmi.ch

Telefon: 079 201 30 30

Kontaktdaten